09.03.2021

Saerbeck, März 2021

MASSIVE CO2-EINSPARUNGEN IN DER HERSTELLUNG VON GFK-SCHLAUCHLINERN DURCH SAERTEX-LINER® UPGREEN

Die grabenlose Rohrleitungssanierung mit UV-aushärtenden GFK-Schlauchlinern ermöglicht ein umweltschonendes Sanierungsverfahren von Rohrleitungssystemen. Neben einer geringen Lärmbelästigung und minimierten Erdarbeiten verursacht eine grabenlose Rohrleitungssanierung gleichzeitig weniger CO2 als eine Sanierung in offener Bauweise. SAERTEX multiCom® legt jetzt weitere Meilensteine, um mit dieser umweltschonenden Technologie noch mehr CO2 zu sparen und sein Angebot noch nachhaltiger auszurichten: gemeinsam mit Scott Bader, einem seiner strategischen Partner, hat das Unternehmen dafür jetzt eine wesentliche Innovation in der nachhaltigen Herstellung von GFK-Schlauchlinern umgesetzt – das SAERTEX-LINER® UPgreen. 

Die UPgreen Technologie bezeichnet eine nachhaltige Prozessoptimierung in der Herstellung der glasfaserverstärkten Schlauchliner. Bei der werksseitigen Tränkung der SAERTEX LINER® setzt SAERTEX multiCom dafür auf ungesättigte Polyesterharze (UP-Harze) von Scott Bader, die mit einer neuen, klimafreundlichen Produktionsweise hergestellt werden. Bereits seit dem letzten Quartal 2020 wurden 70 Prozent der gelieferten UP-Harze mit der neuen Technologie produziert. So konnten alleine im letzten Quartal des Jahres 2020 nachweislich schon 270.000 kg CO2 bei rund 160.000 verkauften Laufmetern eingespart werden. Das entspricht dem CO2 Footprint von 723 Flügen von Frankfurt am Main nach New York.

„Mit der neuen SAERTEX-LINER® UPgreen Technologie ergibt sich insgesamt eine angestrebte CO2-Einsparung von über einer Million Kilogramm CO2 im Jahr, die wir gemeinsam mit unseren Kunden erreichen wollen“, sagt Kai Diecks, Geschäftsführer von SAERTEX multiCom. „Das UPgreen ist ein wichtiger Schritt in Richtung mehr Nachhaltigkeit, viele weitere sollen schon kurzfristig folgen.“

Die Technologie kommt bei allen SAERTEX-LINERn des Produktprogramms mit UP-Harzen zum Einsatz. Diese GFK-Schlauchliner werden zur grabenlosen Sanierung von kommunalen Kanälen und Rohrleitungen eingesetzt. Die umweltschonende Umstellung des UP-Harzsystems hat keine Auswirkungen auf die technischen Eigenschaften der Produkte. Daher müssen Kunden keine technischen Änderungen für ihre Projekte berücksichtigen. Außerdem sind alle Weiterentwicklungen im Einklang mit sämtlichen global existierenden Produktzulassungen, sodass diese weiterhin unverändert gültig bleiben. Bislang hat SAERTEX multiCom die UPgreen Technologie in Europa eingeführt, China und die USA werden in Zukunft folgen.

Die durch das SAERTEX-LINER® UPgreen entstehenden nachweisbaren Ergebnisse in der CO2-Optimierung gibt SAERTEX multiCom quartalsweise an seine Kunden weiter. Dafür erhalten Kunden ein Zertifikat mit einer individuellen Berechnung der CO2-Einsparungen für ihre Bestellungen in diesem Zeitraum. Mit diesem Nachweis können auch Kunden ihren Anteil an der CO2-Einsparung ausweisen. Die ersten Zertifikate sind bereits verschickt worden.

 

Zurück zur Übersicht

Saerbeck, März 2021

Massive CO2-Einsparungen in der Herstellung von GFK-Schlauchlinern durch SAERTEX-LINER® UPgreen

Die grabenlose Rohrleitungssanierung mit UV-aushärtenden GFK-Schlauchlinern ermöglicht ein umweltschonendes Sanierungsverfahren von Rohrleitungssystemen. Neben einer geringen Lärmbelästigung und minimierten Erdarbeiten verursacht eine grabenlose Rohrleitungssanierung gleichzeitig weniger CO2 als eine Sanierung in offener Bauweise. SAERTEX multiCom® legt jetzt weitere Meilensteine, um mit dieser umweltschonenden Technologie noch mehr CO2 zu sparen und sein Angebot noch nachhaltiger auszurichten: gemeinsam mit Scott Bader, einem seiner strategischen Partner, hat das Unternehmen dafür jetzt eine wesentliche Innovation in der nachhaltigen Herstellung von GFK-Schlauchlinern umgesetzt – das SAERTEX-LINER® UPgreen. 

mehr lesen ...

Huntersville, NC - Dezember 2020

Erster Spatenstich für neue Produktionsstätte von SAERTEX multiCom LP

SAERTEX multiCom LP hat vor kurzem den offiziellen Startschuss für den Bau seiner neuen Produktionsstätte mit einer Fläche von 10.500 m2 in Huntersville, North Carolina, USA, gegeben. Das Unternehmen stellt glasfaserverstärkte Produkte für die grabenlose Sanierung von Rohren mit UV-Aushärtung (CIPP) her und ist seit 2009 in Huntersville ansässig. Mithilfe der neuen Anlage kann das Unternehmen seine Produktionskapazität steigern und um den Bereich der Harzimprägnierung erweitern, die bisher ausgelagert war. SAERTEX multiCom LP wird in den nächsten fünf Jahren 34 bestehende Arbeitsplätze erhalten und 45 neue Stellen schaffen.

mehr lesen ...

Saerbeck, November 2020

UPDATE ZU UNSERER LIEFERSITUATION AUFGRUND DER COVID-19 PANDEMIE

Viele von Ihnen haben uns zu den aktuellen Auswirkungen der Pandemie auf die SAERTEX multiCom befragt. Daher möchten wir Ihnen einen aktuellen Überblick über die Situation geben:

mehr lesen ...

Saerbeck, November 2020

VERSCHIEBUNG DES 9. SAERBECKER ROHRLEITUNGSSYMPOSIUMS AUF 2022

Aufgrund der Pandemie müssen viele Messen und Events verschoben werden oder digital stattfinden. Wir möchten Sie nun informieren, dass auch das 9. Saerbecker Rohrleitungssymposium verschoben wird. 

mehr lesen ...

Saerbeck, November 2020

Postponement of the 9th saerbeck pipe symposium to 2022

Many trade shows and events have had to be postponed or held digitally as a result of the pandemic and we are writing to inform you that the 9th Saerbeck Pipe Symposium will also be postponed. 

mehr lesen ...

Saerbeck, November 2020

NEUE NIEDERLASSUNG FÜR LATEINAMERIKA IN SÃO PAULO 

Um die weltweiten Aktivitäten im lateinamerikanischen Raum zu erweitern, hat SAERTEX multiCom jetzt eine neue Niederlassung in São Paulo (Brasilien) gegründet.

mehr lesen ...

Saerbeck, September 2020

SAERTEX-LINER Nr. 77.777 geht an Swietelsky-Faber 

Der Jubiläums-SAERTEX-LINER ist ein echter Klassiker: Top-Seller Typ S+ in DN 500/4 mit einer Länge von 24 m. Er ist Teil eines wegweisenden Großprojekts, welches Swietelsky-Faber im Herzen des Ruhrgebiets durchführt.

mehr lesen ...

Saerbeck, Juli 2020

Unser Firmensitz in Saerbeck

Nach einem schweren Brand im Jahr 2018 wurde unser Stammwerk in Saerbeck wieder aufgebaut und modernisiert. Wir haben unbenutztes Videomaterial gefunden, das wir mit Ihnen teilen möchten.

mehr lesen ...

Saerbeck, Juli 2020

Michael Lensing startet als Director Production bei SAERTEX multiCom

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass Michael Lensing ab dem 1. Juli 2020 als Director Production zum SAERTEX multiCom-Team in Saerbeck, Deutschland, gehört.

mehr lesen ...

Saerbeck, Juni 2020

SAERTEX-LINER® type S+ in Frankreich

Ende Mai wurde ein Kanalrohr DN1300 mit eiförmigem Profil mit unserem SAERTEX-LINER® Typ S+ saniert. Innerhalb von nur wenigen Tagen sanierte REHA ASSAINISSEMENT-GRAND EST 115 Meter ohne Gräben - "sans tranchée"

mehr lesen ...

Saerbeck, Mai 2020

ERSTER SAERTEX-LINER H2O IN SHANGHAI INSTALLIERT

Besonders in Zeiten von Corona ist so ein Projekt, nicht nur in China, sehr aufregend und nur mit hoher Flexibilität der Beteiligten zu bewältigen. Erstmalig wurde ein CIPP Einbau mit einer Drohne, Online Kommunikation und unter Einhaltung hoher Sicherheitsvorkehrungen begleitet.

mehr lesen ...

Saerbeck, Mai 2020

KLAUS LANGENBACH IST NEUER GESCHÄFTSFÜHRER BEI SAERTEX MULTICOM IN DEN USA

SAERTEX multiCom hat Klaus Langenbach als neuen Geschäftsführer von SAERTEX multiCom LP mit Sitz in Huntersville, NC bekanntgegeben. Damit löst er Mark Hallett ab, der das Unternehmen nach vielen erfolgreichen Jahren verlässt. Langenbach wird seine neue Rolle ab sofort übernehmen und direkt an Kai Diecks (Geschäftsführer der globalen SAERTEX multiCom) berichten.

mehr lesen ...

Saerbeck, März 2020

UPDATE INFORMATIONEN ÜBER DIE AUSWIRKUNGEN DES CORONAVIRUS 

Die Ausbreitung von COVID-19 hat sich zu einer Pandemie entwickelt und die Nachrichten ändern sich täglich oder sogar stündlich. Wir möchten Ihnen versichern, dass die Gesundheit und Sicherheit aller Personen innerhalb und außerhalb von SAERTEX multiCom für uns höchste Priorität hat.

mehr lesen ...

Saerbeck, März 2020 

INFORMATIONEN ÜBER DIE AUSWIRKUNGEN DES CORONA VIRUS

Das Corona Virus hat sich in den letzten Wochen in vielen Ländern verbreitet, auch in den Ländern, wo die SAERTEX multiCom aktiv ist. Die Gesundheit aller Menschen innerhalb und außerhalb von SAERTEX multiCom® hat für uns höchste Priorität. Wir haben engagierte Maßnahmen ergriffen, um einerseits die Menschen zu schützen und andererseits die Liefersituation für unsere Kunden sicherzustellen. Dies ist der Status quo am 18. März 2020.

 

mehr lesen ...

Saerbeck, Februar 2020

SAERTEX multiCom EXPANDIERT IN NORDAMERIKA

SAERTEX multiCom LP wird seine US-Aktivitäten in den kommenden Jahren stark
erweitern und mehr als 20 Millionen USD in neue Produktions- und Lagergebäude in der Nähe seines
derzeitigen Standorts in Huntersville, North Carolina, investieren. Durch die Erweiterung werden darüber
hinaus neben den 34 bestehenden Arbeitsplätze 45 neue Stellen in den kommenden fünf Jahren geschaffen.

mehr lesen ...

Saerbeck, Dezember 2019

FROHE WEIHNACHTEN UND EIN GLÜCKLICHES NEUES JAHR!

Ein aufregendes Jahr neigt sich dem Ende zu und in unserer Branche hat sich wieder einmal viel bewegt. 

mehr lesen ...


Saerbeck, Dezember 2019

SAERTEX multiCom: STARK AUFGESTELLT FÜR DAS NEUE JAHRZEHNT

Neuer Geschäftsführer bei der SAERTEX multiCom: Seit Herbst ist Kai Diecks neuer Geschäftsführer beim deutschen Qualitätshersteller für GFK-Liner.

mehr lesen ...


Saerbeck, November 2019

WIR MACHEN UNS BEREIT FÜR NEUE HERAUSFODERUNGEN IN 2020

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu, wir danken Ihnen schon heute für eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit in 2019! Um gemeinsam mit Ihnen erfolgreich und gut erholt ins Jahr 2020 zu starten, möchten wir Sie über unsere anstehende Inventur und die Betriebsferien im Werk in Saerbeck informieren:

mehr lesen ...


Saerbeck, Oktober 2019

WIR SIND ISTT NO-DIG AWARD GEWINNER 2019!

Auf der „International NO-DIG Conference Florence“ Anfang Oktober wurde unser Trinkwasserliner, der SAERTEX-LINER® H2O, mit dem "New Technology Award" der International Society for Trenchless Technology (ISTT) ausgezeichnet.

mehr lesen ...


Saerbeck, Juni 2019

APP ZUM ROHRLEITUNGSSYMPOSIUM ONLINE!

Kennen Sie schon unsere neue App zum 8. Saerbecker Rohrleitungssymposium? Hier findet Sie alle Informationen rund um die Veranstaltung im September im Münsterland. Ob Programm, Aussteller, Rahmenprogramm oder fix anmelden: Alles online und immer auf dem neuesten Stand!

mehr lesen ...


Lesen Sie hier alle Nachrichten