Skip to main content
Bild
SAERTEX-LINER® ENVIRONMENT

Quick overview:

Welche Informationen zum SAERTEX-LINER® ENVIRONMENT interessieren Sie?

SAERTEX-LINER® ENVIRONMENT

Styrolfreies Produkt ist ideal zur grabenlosen Sanierung von Abwasser- und Regenwasserleitungen in stark frequentierten öffentlichen Bereichen.

Für styrolfreies Schlauchlining

Der SAERTEX-LINER ENVIRONMENT ist das styrolfreie Produkt in unserem GFK-Schlauchliner-Sortiment. Ohne Styrol-Emission ist dieser Liner ideal zur grabenlosen Sanierung von Abwasser- und Regenwasserleitungen in stark frequentierten öffentlichen Bereichen. Er ist in zwei Design-Varianten erhältlich.

  • Typ S+: beste mechanische Kennwerte und vorteilhafte Variantenvielfalt
  • Typ S+ XR: geeignet für Druckleitungen bis 33 bar
Bild
ENVIRONMENT_Aufbau_Produkte

Vorteile

Für hohe Emissionsanforderungen

Die Tränkung mit styrolfreiem Vinylester-Harz sorgt dafür, dass der SAERTEX-LINER ENVIRONMENT frei von typischem Styrolgeruch ist. So eignet er sich ideal für UV-CIPP-Sanierungen in öffentlichen Bereichen mit Publikumsverkehr oder in Wasserschutz- bzw. Nauturschutzgebieten.

Beste Langzeit-Kennwerte 

Der SAERTEX-LINER ENVIRONMENT verfügt über beste Langzeit-Kennwerte für styrolfreie GFK-Liner. Seine mechanischen Kennwerte machen ihn für viele typische Anwendungen einsetzbar: Er verfügt über ein Langzeit-Umfangs-E-Modul von 9.450N/mm2 und einen ausgezeichneten vorläufigen Abminderungsfaktor von 1,37 nach 2.000 Stunden Prüflauf.

Zertifiziert für DIBt-Zulassung

Der SAERTEX-LINER ENVIRONMENT ist der erste glasfaserverstärkte Schlauchliner mit stryolfreiem VE-Harz auf dem Markt, der vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) zertifiziert wurde.

Einbaufreundliches Design

Das Design des SAERTEX-LINERS ENVIRONMENT erlaubt hohe Einzugskräfte und verhindert das Überdehnen des Liners. Das reduzierte Gewicht ermöglicht ein einfaches Handling, die geringen Wanddicken verkürzen die Aushärtezeiten – und in der Variante „FastPlus“ spart der Schlauchliner sogar noch mehr Zeit.

Varianten

Produktreihe

SAERTEX-LINER® ENVIRONMENT

Medium kommunales Abwasser und Regenwasser
Harztyp SFVE
Temperatur- und Medienbeständigkeit +
Styrolfreiheit ja
Design Typ S+ Typ S+ XR
Altrohrprofil Various Kreisförmig Kreisförmig
Anwendung Freispiegel Druck Druck
Druckanwendung
Betriebsdruck [bar] bis 1 bis 33
Vollständig statisch belastbar*
DN [mm] 150–1.500 250–1.200 250–1.200
Verbund-Wanddicke [mm] 3–12 4–12 4,3–12,3
Folien
Außenfolien:
- Integrierte Gleit- und Lichtschutzfolie
- Permanente Folie mit Barrierefunktion
Außenfolie mit Barrierefunktion:
- Standard (provisorisch)
- FastPlus (semi-permanent)** Wählbar
- Pressure (permanent)
Mechanische Kennwerte
Kurzzeit-Umfangs-E-Modul [N/mm²] ≥ 12.950 ≥ 20.500
Langzeit-Umfangs-E-Modul [N/mm²] 9.450 16.000
Kurzzeit-Biege-E-Modul [N/mm²] ≥ 15.000 ≥ 16.800
Kurzzeit-Biegespannung [N/mm²] ≥ 230 ≥ 270
Langzeit-Biegespannung [N/mm²] 165 210
Abminderungsfaktor nach DIN EN 761:
- 10 Jahre [nach 2.000 Stunden] 1,37 1,28

*Statische Klassifizierung für Druckanwendung | Klasse A DIN EN ISO 11295 // class IV AWWA M28 |

**FastPlus verfügbar für DN 200 bis DN 1500 max WD 12mm

Vorläufige Kennwerte

Unser SAERTEX-LINER ENVIRONMENT zeigt bereits nach 2.000 h Prüflauf hervorragende Kennwerte, passend für eine Vielzahl typischer Sanierungsvorhaben (Stand 04/2021). Sprechen Sie uns gern auf den aktuellen Stand des 10.000 h Tests an.

Spart Zeit und bringt Extra-Schutz

Die optionale, robuste FastPlus Innenfolie verbleibt nach der Aushärtung im Liner und bringt Ihrem Team ca. 1 h Zeitersparnis pro 100 m Liner. Zudem verstärkt FastPlus den Schutz vor Abrasion und erleichtert das sichere Einbringen der UV-Quelle auch bei schwierigen Einbauverhältnissen.

Datenblatt ENVIRONMENT S+
PDF -
 
209.05 KB

herunterladen
Datenblatt ENVIRONMENT S+XR
PDF -
 
205.07 KB

herunterladen
Produktflyer-Environment
PDF -
 
434.5 KB

herunterladen

How To

Wir verwenden YouTube, um externe Videoinhalte anzuzeigen. Klicken Sie hier, um Ihre Zustimmung zu erteilen.